Junghunde

Manchmal geben wir auch einen Junghund/ eine Junghündin ab.
Zum einen kann es sich ergeben, dass ein Tier im Rudel einfach nicht glücklich ist und ein Zuhause als Einzelhund die bessere Entscheidung ist.
Es kann aber auch passieren, dass Hundehalter, welche einen Hund aus unserer Zucht übernommen haben, durch bestimmte Veränderungen in ihrem Leben der Betreuung und Haltung des Hundes nicht mehr gerecht werden können. Dann können wir den Hund zurück in unsere Zuchtstätte übernehmen und vermitteln das Tier an eine andere, zu dem Hund passende Familie neu.

Azure blauer Stern vom Bergschlösschen  

Oktober 2019 – unser blauer Junge hat seine Familie und seinen Platz gefunden. Diesem Whippetschatz wünschen wir alles Gute für sein weiteres Leben.

Azure1Azure ist ein toller Whippetrüde in der Farbe blau mit weißen Abzeichen aus unserem A-Wurf.
Er ist jetzt 15 Monate jung.
Bisher hatte Azure ein schönes und liebevolles Zuhause. Er beherrscht die Grundkomandos wie Sitz oder Platz und läßt sich beim Freilauf problemlos abrufen. Er ist nicht kastriert und verträgt sich hier hervorragend mit unseren Hündinnen und Rüden, auch um unseren Welpen kümmert er sich ganz lieb. Azure hat aber das Problem, dass er nicht gern alleine bleibt. Dann ist er sehr unglücklich, was er mit anhaltendem Fiepen kund tut. Das Verhalten hat sich in der Gesellschaft mit den anderen Hunden bereits sehr gebessert aber muß beachtet werden.
Weitere Bilder auch in der Fotogalerie. Azure ist bereits ausgezogen.